Meine neue Heimat Hamburg

Liebe Leserinnen und Leser,

Hier möchte ich mit euch kurz ein paar Eindrücke bezüglich meiner neuen Heimat Hamburg teilen. Ich lebe hier nun bereits um die 10 Jahre mit meinem Mann Eric und unserem Sohn Markus. Anfangs war die Umstellung der Sprache ein großes Thema, denn in Hamburg wird kaum bis kein Hochdeutsch gesprochen. Doch der Dialekt ist relativ schnell erlernbar, zumindest so das man ihn versteht. Einen Dialekt selber zu sprechen kann schon einige Jahre dauern. Doch die Stadt hatte uns von Tag zu Tag mehr verzaubert. Die Menschen können ziemlich rau sein aber anders herum auch sehr herzlich. Zudem faszinierte uns die Hamburger Kultur, und wir sind generell Musikliebhaber. Wie wir im Nachhinein herausfanden, wie geboren für Hamburg. Denn Hamburg ist einer der größten Musicalstandorte der ganzen Welt. Und wir lieben Musicals, in Hamburg sind sehr talentierte Musikanten zu treffen. Dies merkt man meiner Meinung nach, denn die Musik verzaubert die Stadt und die Menschen. Die Stadt ist viel künstlerischer und man trifft auf sehr idyllische Orte. Zudem finde ich, hat Wasser eine beruhigende Wirkung. Hamburg ist eine Hafenstadt, das bedeutet, dass es einige Kanäle innerhalb der Stadt zu entdecken gibt. Dazu kommt die frische Meeresluft, dies verstärkt nochmals die Wirkung des Wassers.

Hamburg hat sehr viel zu bieten, es ist wirklich etwas für alle Altersgruppen dabei. Von sämtlichen Straßenfesten über idyllische Hafenfeste bis hin zu atemberaubenden Weihnachtsmärkten.Letztes Jahr hat uns der historische Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz besonders beeindruckt. Hier ein kurzes Video um schon ein Mal in Stimmung zu kommen! Aber auch das japanische Kirschblütenfest an der Alster ist wirklich sehenswert, von eindrucksvollen Musikspielen bis zu einem krönenden Feuerwerk über der Alster. Dieses Jahr fand das Phänomen am 20. Mai statt, die Alster war beinahe von Booten überflutet und das Feuerwerk war wirklich eindrucksvoll!
Was es noch alles in Hamburg zu entdecken gibt, erfährst du hier. Ich kann euch nur empfehlen diese wunderbare Hafenstadt zu besuchen und kennen und lieben zu lernen.

Eure Martyna