Es folgte die Überraschung

No Comments

Liebe Leserin oder lieber Leser: Ich begrüße dich herzlich zu diesem neuen Blog-Eintrag!

Ich hoffe es geht dir gut und du hast eine schöne Woche! Mein Name ist Martyna und ich bin wieder für dich da mit einem neuen Artikel!

theater lublin

Zuerst möchte ich dir vor der Hauptgeschichte des Beitrags einmal etwas aus meiner Vergangenheit in Lublin erzählen. Jedes Jahr fahre ich mehrere Male nach Polen um meine Verwandtschaft zu besuchen. Damit du meine Heimatstadt besser kennenlernen kannst, möchte ich mit dir tolle und interessante Fakten über Lublin teilen. Denn dies ist eine für den Tourismus sehr attraktive Stadt. Sie zählt zu den neun größten Städten von Polen und ist ständig am Wachsen. Hauptsächlich machen verschiedene Bauweisen und vor allem historische Gebäude das geliebte Lublin aus. Ich kann dir die verschiedenen Theater der Stadt, wie zum Beispiel das “Teatr im. Juliusza Osterwy” empfehlen. Diese und zahlreiche andere Theater bieten dir ein fulminantes Angebot an Programmen. Ich persönlich war immer sehr begeistert und kann dir diesen Teil der Kultur nur sehr ans Herz legen! Doch auch studentische Bühnen wie das “Scena Plastyczna KUL” unter dem Dach der Katholischen Universität Lublin bieten tolle Stücke. Von dieser Art der Aufführung kann ich dir leider nicht sehr viel erzählen, da ich selber nur einmal eine solche Veranstaltung besuchte.  Von den Erzählungen begeisterter Verwandte heraus kann ich dir diese Erfahrungen mitgeben. Doch bist du eher der Typ von klassischen Kinos, dann empfehle ich dir persönlich die Kinokette von Cinema City. Diese bieten dir ein hochwertiges Kinoerlebnis in einem starken Preis-Leistungsverhältnis. Das Cinema City bringt meiner Erfahrung nach immer ziemlich viele Filme und hat dementsprechend eine breite Auswahl. Ich persönlich schaue nicht so oft Kinofilme wenn ich in Lublin bin, doch solltest du interessiert sein, kann ich dir dies auch nur als Alternative zum “Kulturellen Touch” ans Herz legen! Natürlich sind durch die Geschichte der Stadt Museen und verschiedene Galerien sehr zu empfehlen. Doch damit das nicht den Rahmen sprengt, möchte ich dir in einem anderen Beitrag über andere spannende Möglichkeiten in Lublin erzählen. Denn durch meine regelmäßigen Besuche bei Verwandten und Freunden habe ich die Stadt in verschiedensten Jahren gesehen und hautnah erlebt. So kann ich dir sicherlich noch viel über Besichtigungsmöglichkeiten in Lublin erzählen!

geschenk mit schleife

Doch so viel über meine Heimatstadt. Ich möchte dir in diesem Eintrag die Reaktion meines Mannes auf sein Geburtstagsgeschenk teilen. In einem älteren Beitrag erzählte ich dir bereits über den Hintergrund des Geschenkes. Dieses waren neue Motocross Stiefel, da seine alten durch ein Wettrennen auf der Chwarzno Motocross-Strecke beschädigt und dadurch unbrauchbar wurden. So entschloss ich mich dazu, ihm zu seinem Geburtstag neue Stiefel zu kaufen. Unser Sohn Markus malte ein Motocross-Rennen-Bild. Darauf erkannte man unsere Familie: Den Vater, die Mutter, ihn selbst und seine Schwester, die sich bei mir noch im Bauch gemütlich macht. Teil des Bildes war eine Siegerehrung. Dort gab es lediglich nur den ersten Platz. Das bedeutet, dass die ganze Familie das Wettrennen gewonnen und keiner verloren hat. Ich fand das sehr zum Schmunzeln, unglaublich niedlich und Herz-erwärmend. Was sagst du dazu? Das Bild kam mit in die Geschenkverpackung, die ich aus dem Internet bestellte und schick verpackte.

 

birthday cake

Dann war es irgendwann soweit: Der Geburtstag meines Mannes kam. Eric liebt es Geschenke zu erhalten und war vor solchen Tagen immer sehr aufgeregt und gespannt. Darüber redete er nicht, doch merkte ich ihm das an. Zusätzlich bestellte ich eine individuell zusammengestellte Torte aus dem Internet. Dies war für mich eine erste Erfahrung und sehr interessant, da ich über die Qualität im Voraus nicht Bescheid wusste. Doch lief alles reibungsfrei. An einem Sonntag, dem Tag seines Geburtstags bin ich besonders früh aufgestanden. Dann richtete ich einen kleinen Tisch mit etwas Dekoration, der Geburtstagstorte und dem Geschenk in der Verpackung ein. Und dann war es soweit: Als Eric aufstand, war Markus bereits wach und vorbereitet seinem Vater die besten Glückwünsche auszurichten. Mein Mann packte das Geschenk sofort aus und war unglaublich begeistert. Sowohl über die Stiefel als auch über das gezeichnete Bild. Markus freute sich sehr über das Lob und die erhaltene Anerkennung seines Vaters. Doch als mein Mann in voller Montur mit kompletter Motocross Ausrüstung vor mir stand, war ich nicht ganz zufrieden. Denn farblich war seine Ausrüstung im starken Kontrast zueinander. Daher entschied ich mich am gleichen Tag über das Internet einen Crosshelm mit Brille und ein Jersey für ihn zu kaufen. So war er bestens (optisch) für ein neues Motocross-Rennen vorbereitet. Die Pakete kamen sehr schnell an den folgenden zwei Tagen an und erreichten meinen Mann. Ich habe ihn noch nie so glücklich gesehen! Im Großen und Ganzen hat sich dieses Geschenk mit Verzug ausgezahlt. Ich hätte nicht mit einer solch großen Begeisterung gerechnet.

Ich hoffe dir hat mein Beitrag über kulturelle Hochpunkte von Lublin und der Reaktion meines Mannes auf sein Geschenk gefallen. Bald hörst du wieder von mir mit einer weiteren Geschichte aus meinem Leben. Ich danke dir aufrichtig für die große Aufmerksamkeit und das Lesen!

Deine Martyna

 

Categories: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.